Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Informationen über Sie verarbeiten, einschließlich personenbezogener Daten und Cookies.

 

1. Allgemeine Informationen

 

1.Diese Richtlinie gilt für die Website, die unter der Url: https://zabezpiecz-auto.pl/ betrieben wird.

2.Der Betreiber der Website und der Verwalter der persönlichen Daten ist: ZA sp. z o.o. 7 Gostyńska Straße, 51-222 Wrocław

3.E-Mail-Kontaktadresse des Betreibers: [email protected]

4.Der Betreiber ist der Verwalter Ihrer persönlichen Daten in Bezug auf die Daten, die Sie freiwillig auf der Website angeben.

5.Die Website nutzt Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Durchführen des Newsletters
  • Führen von Gesprächen in einem Online-Chat
  • Behandlung von Anfragen über das Formular
  • Vorbereitung, Verpackung, Versand von Waren
  • Erfüllung der bestellten Leistungen
  • Forderungseinzug
  • Präsentation eines Angebots oder einer Information
 
  1. 6. Die Website erfüllt die Funktion, Informationen über die Benutzer und deren Verhalten zu erhalten, auf folgende Weise:
  2. Durch freiwillige Angaben in Formularen, die in die Systeme des Betreibers eingegeben werden.
  3. Durch die Speicherung von Cookies (sog. „Plätzchen“) auf den Endgeräten.

2. Ausgewählte Datenschutzmethoden des Betreibers

 

  1. Das Einloggen und die Eingabe persönlicher Daten ist in der Übertragungsschicht geschützt (SSL-Zertifikat). Dadurch wird sichergestellt, dass die auf der Website eingegebenen persönlichen Daten und Anmeldedaten auf dem Computer des Benutzers verschlüsselt werden und nur auf dem Zielserver gelesen werden können.
  2. Der Betreiber ändert regelmäßig seine administrativen Passwörter.
  3. Der Betreiber erstellt regelmäßig Sicherungskopien zum Zwecke der Datensicherung.
  4. Ein wichtiges Element des Datenschutzes ist die regelmäßige Aktualisierung der vom Betreiber eingesetzten Software zur Verarbeitung personenbezogener Daten, was insbesondere die regelmäßige Aktualisierung von Programmierkomponenten bedeutet.

3. Hosting

  1. Die Website wird auf den Servern eines externen Betreibers gehostet (technisch gewartet).

4. Ihre Rechte und weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten

  1. In bestimmten Situationen hat der Verwalter das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an andere Empfänger zu übermitteln, wenn dies für die Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages oder für die Erfüllung der dem Verwalter obliegenden Verpflichtungen erforderlich ist. Dies gilt für solche Gruppen von Empfängern:
  • Hosting-Unternehmen auf Basis von Betrauung
  • Kuriere
  • Postunternehmen
  • Anwaltskanzleien und Inkassobüros
  • Banken
  • Zahlungsdienstleister
  • Anbieter von Online-Chat-Lösungen
  • externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Unternehmen, die Marketing-Dienstleistungen für den Administrator erbringen

2. Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verwalter nicht länger verarbeitet, als es für die Durchführung der in gesonderten Vorschriften festgelegten damit zusammenhängenden Tätigkeiten (z.B. zur Abrechnung) erforderlich ist. Hinsichtlich der Marketingdaten werden die Daten nicht länger als 5 Jahre verarbeitet.

3. Sie haben das Recht, vom Administrator zu verlangen

  • Zugang zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten,
  • lassen Sie diese beheben,
  • löschen,
  • Einschränkung der Verarbeitung,
  • und zur Datenportabilität.

 

4. Sie haben das Recht, hinsichtlich der unter Punkt 3.3 c) genannten Verarbeitung Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Wahrnehmung eines vom Administrator verfolgten berechtigten Interesses, einschließlich Profiling, einzulegen, wobei das Widerspruchsrecht nicht ausgeübt werden kann, wenn für die Verarbeitung berechtigte Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, insbesondere die Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen.

5. Über die Handlungen des Administrators kann man sich beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, Stawki-Straße 2, 00-193 Warschau, beschweren.

6. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber für den Betrieb des Dienstes notwendig.

7. Handlungen, die eine automatisierte Entscheidungsfindung beinhalten, können in Bezug auf Sie vorgenommen werden, einschließlich Profiling, um Dienstleistungen im Rahmen des abgeschlossenen Vertrags zu erbringen und damit der Administrator Direktmarketing betreiben kann.

8. Für bestimmte Funktionalitäten und Prozesse nutzen wir Anbieter wie Google, Sendgrid, Mixpanel und Intercom. Ihre Daten können außerhalb der EU übertragen werden. Wir nutzen Anbieter, die unter den Beschluss 2016/1250 der Europäischen Kommission vom 12. Juli 2016 fallen. (Https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX%3A32016D1250), was bedeutet, dass sie ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Rechte nach der RODO bieten. Google LLC, Mixpanel International Inc, Twilio und Intercom, Inc sind Unternehmen auf der Liste der sicheren Anbieter (privacyshield.gov).

5. Informationen in Formularen

 

1. Der Dienst sammelt Informationen, die vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden, einschließlich persönlicher Daten – Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

2. Der Dienst kann Informationen über Verbindungsparameter (Zeitstempel, IP-Adresse) aufzeichnen.

3. Die im Formular angegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus der Funktion eines bestimmten Formulars ergibt, z.B. zur Bearbeitung einer Serviceanfrage oder eines geschäftlichen Kontakts, einer Serviceanmeldung usw. Jedes Mal, wenn der Kontext und die Beschreibung des Formulars auf klare Weise darüber informieren, wofür es verwendet wird

6. Informationen über Cookies

1. Die Website verwendet Cookies.

2. Cookies (sog. „Kekse“) sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Service-Nutzers gespeichert werden und der Nutzung der Webseiten des Service dienen. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, den Zeitpunkt der Speicherung auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

3. Der Betreiber der Website ist derjenige, der Cookies auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert und auf diese zugreift.

4. Cookies werden für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Aufrechterhaltung einer Service-Benutzer-Sitzung (nach der Anmeldung), so dass ein Benutzer nicht auf jeder Seite der Website erneut Login und Passwort eingeben muss;
  • In Punkt 5 unter „Wichtige Marketingtechniken“ genannte Zwecke;

5. Signifikante Marketingtechniken: Im Rahmen der signifikanten Marketingtechniken wendet der Betreiber die folgenden Lösungen an:

  • statistische Analyse des Website-Verkehrs, durch Google Analytics (Google Inc., mit Sitz in den USA)
  • Remarketing-Techniken, um Werbebotschaften dem Nutzerverhalten auf der Website anzupassen

Pixel von Social-Networking-Seiten, z. B. Linkedin, Facebook – diese Technologie macht die jeweilige Social-Networking-Seite darauf aufmerksam, dass die dort registrierte Person den Dienst nutzt

Es untersucht das Benutzerverhalten, indem es Heatmaps erstellt, und das Benutzerverhalten auf der Website. Passwörter und andere persönliche Daten werden nicht aufgezeichnet.

Es gibt zwei Haupttypen von Cookies, die innerhalb des Dienstes verwendet werden: „Sitzung“ (Session-Cookies) und „permanent“. (dauerhafte Cookies). Session“-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers bis zum Ausloggen, Verlassen der Website oder Ausschalten der Software (Webbrowser) gespeichert werden. „Permanente“ Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers für die in den Parametern der Cookies angegebene Zeit oder bis zu ihrer Löschung durch den Nutzer gespeichert.

Web-Browsing-Software (Internet-Browser) erlaubt in der Regel standardmäßig die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können ihre diesbezüglichen Einstellungen ändern. Der Internet-Browser bietet die Möglichkeit, Cookies zu löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation eines Webbrowsers.

Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen.

Die auf dem Endgerät des Servicenutzers platzierten Cookies können auch von Subjekten verwendet werden, die mit dem Servicebetreiber zusammenarbeiten, insbesondere handelt es sich um Unternehmen: Google (Google Inc. mit Sitz in den USA), Facebook (Facebook Inc. mit Sitz in den USA), Twitter (Twitter Inc. mit Sitz in den USA), Linkedin (Linkedin Corporation mit Sitz in den USA).

7. Verwaltung von Cookies – wie wird die Zustimmung in der Praxis erteilt und zurückgezogen?

 

1.Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wir weisen darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, die Sicherheit und die Pflege von Benutzereinstellungen notwendig sind, die Nutzung der Websites erschweren und im Extremfall verhindern kann

2.Um Cookies zu verwalten, wählen Sie den von Ihnen verwendeten Webbrowser aus der Liste unten aus und folgen Sie den Anweisungen:

Edge

Internet Explorer

Chrome

Safari

Firefox

Opera

3.Mobile Geräte:

Android

Safari (iOS)

Windows Phone

 

Suchen Sie nach effektiver Fahrzeugsicherheit?

Sehen Sie, wie unser Schutz funktioniert

Video abspielen

Wir schützen Ihr Auto effektiv

Unser System ist ein sehr effektiver Schutz gegen alle bekannten Methoden des Fahrzeugdiebstahls.

Einschließlich der in letzter Zeit beliebtesten Methode – auf einem Koffer!

Schützen sie ihr Auto vor Diebstahl

Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden sehen, ob wir Ihr Auto warten.

Wir werden uns in 1 Stunde bei Ihnen melden.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Wir erklären Ihnen genau, wie unser System funktioniert und warum es so effektiv ist.

Installation in ganz Deutschland